Das war die Fahrradtour 2018

Am 18.08. war es wieder soweit, die traditionelle Radtour startete, bei wieder mal bestem Wetter, um 10:00 Uhr zunächst mit einem vom Verein gesponsorten Frühstück, das Hacker & Co wieder liebevoll, aufwendig und mit einer großen Auswahl an diversen Leckerchen präsentierten.

Leider war wieder nur (warum eigentlich?) der harte „Radler-Kern“, bestehend aus 20 Leuten, anwesend. Gestärkt ging es dann gegen 11:00 nach dem obligatorischen Startfoto auf die 36 Km – Runde.

Über die Trasse ging es zunächst Richtung Rünthe, dann am Kanal und entlang der schönen Lippeaue führte Lollo seine Truppe zum Zwischenstop nach Hamm-Herringen in den Biergarten von Haus Liedtke (wo übrigens diverse Schnitzel / Pommes 7,50€ kosten🤗, nur mal so, wenn da demnächst mal jemand mit dem Rad herfährt und Hunger hat). Aber die Truppe stärkte sich nur mit diversen alkoholpflichtigen oder -freien Getränken.

In Sichtkontakt zur Kissinger Höhe ging es dann weiter durch die Sandbochumer Heide zu einem kurzen Fotostop beim Haus Reck. Von dort Richtung Segelflugplatz zurück zum Club. Endstation, flüssige und feste Kalorienaufnahme, Apres – Rad – Klönschnack. Schön war´s, da haben Lollo und Holger (der leider beruflich verhindert war) mal wieder eine super Tour zusammengestellt, Chapeau. Wer diese einmal nachfahren möchte, der Kurs kann zur Verfügung gestellt werden, oder besser, nächstes Jahr einfach mitfahren.