Ein stürmischer Saisonauftakt

Gestern flogen nicht nur die Tennisbälle… Trotz stürmischer Böen trafen sich die Tennisbegeisterten am Maifeiertag zum Spielen. Zur Saisoneröffnung gab es neben einem Juxturnier noch Schnuppertraining für Tennisinteressierte. Ein Angebot, das gerne angenommen wurde.

Mehr geht nicht…

Würstchen und Waffeln sorgten für einen vollen Magen und für die ein oder andere Münze in unserer Jugendkasse. Ein gesponsertes 50l Fass vom Vereinswirt Uli Felske ließ durstige Kehlen trocknen – und die Stimmung steigen. Dass das Fass schon am frühen Nachmittag geleert war, hätte (fast) niemand mit gerechnet.

Da saßen noch die Männer mit in der Runde, bevor sie wieder aufs Feld geschickt wurden

Am Ende legte sich der Wind und während die Damen bei schönsten Sonnenschein ihre Sektchen schlürften, schwitzten die Männer beim Doppel. So stellt man sich das (Bälle-)Paradies vor… 😉